russian | | | italiano | italiano | italiano |+ 382 (0) 41-230 250 | info@cetinje.travel

Theater Zeta Haus

Das berühmte Theater in Cetinje mit dem namen „Zeta –Haus“, beherbergte neben dem Theater ein Archive, Museum, Leseraum und eine Bibliothek. Der Bau begann im Jahr 1884, nach dem Entwurf von dem Architekten Josip Slade und endete im Jahr 1892.

Die erste Theateraufführung “Balkan Kaiserin” für Fürst Nikola I. Petrović wurde im Jahre 1888 in der noch unfertigen Gebäude aufgeführt. Die Hauptfassade des Theaters wurde ursprünglich im barocken Stil mit einer Attika und einer Uhr auf der Oberseite entworfen, aber im Jahre 1896 kam es zu Änderung, statt der Attika und der Uhr bekam es eine einfache Tympanon Fassade mit Fenstern. Das Theater wurde 1918 beim Verlassen der österreichisch-ungarischen Soldaten von Cetinje von ihnen in Brand gesetzt. Erst im Jahr 1931 wurde sie erneuert und es gab wieder einige Änderungen an der Hauptfassade.

Das ursprüngliche Innere war luxuriös und modern eingerichte, die Grundlagen waren europäische Kammertheatern mit ihren reichen Stuckdekorationenin und Deckenmalereien.
In den letzten Jahren wurde die Bühne erweitert, das Innere wurde renoviert und die Szene wurde mit modernen Requisiten bestückt, dies ermöglichte dass man alle Arten von Theaterproduktionen aufführen kann.