Home ⁄ Blaues Schloss

Blaues Schloss

Blaues Schloss

Die jetzige Residenz des Präsidenten von Montenegro

[space line=”yes”]

Die ehemalige Residenz des Kronprinzen das vor kurzen den namen Balues Schloss erhielt befindet sich in günstiger Lage zwischen zwei Stadt Parkanlagen. Im Jahre 1896 als es erbaut wurde sagte Prinz Nikola das Cetinje als Thronsitz Montenegros bleiben würde, was zur rasanten Entwicklung der Stadt führte.

Bis heuteziehrt es mit schlichter Eleganz und mit seiner harmonischen Proportionen und rhythmisch gezackte Fassade glänzt. Die wichtigste architektonische Dekoration des Gebäudes sind vier Paar säulen im Erdgeschoss und im ersten Stock mit korinthischen Kapitellen. Die Säulen sind gegen die Fassade platziert worden. Elektrische Elemente verschiedener Stilrichtungen von Renaissance und Barock bis zum Klassizismus sind schön dargestellt. Die schönheit des Schlosses ist auch im Inneren zu sehen, die repräsentativ angereiten Flure und Zimmer, einschließlich dem Obergeschoss das eine besonder aufwendigen Decke hat.

Kronprinz Danilo verwendet die Residenz bis im Jahr 1916. Zwischen zwei Kriege war es das Cetinje Gymnasium. Nach der Befreiung wurde es eine Galerien und Museum, was bis heute so ist.

Komentariši

Vaša email adresa neće biti objavljivana. Neophodna polja su označena sa *